MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

 


Jugendarbeit und Musikalische Früherziehung


Die Jugendarbeit und -ausbildung nimmt bei uns einen großen Platz ein, denn der Nachwuchs sichert die Entwicklung und den Bestand eines Vereins.

Erste Erfahrungen im Musizieren erhalten Kinder bei uns bereits bei der musikalischen Früherziehung.


---->    Hier ein kurzer Bericht vom Sommerfest im Kindergarten
            „Sonnenblume“.


Baby-Musikgarten

„Musikgarten – Gemeinsam Musizieren“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab fünf Monaten und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und durch das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben.

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.


Musikgarten für Kleinkinder

Dieses Angebot der musikalischen Früherziehung ist für Kinder im Alter von 18 Monaten bis drei Jahren gedacht. Kleinkinder lernen durch Spielen, Nachforschen und vor allem durch Bewegung.


Musikalische Früherziehung mit „Tina & Tobi“

Hier gelangen Kinder zwischen vier und sechs Jahren spielerisch zur Entfaltung ihrer musischen und sozialen Fähigkeiten, zur Ausbildung des Hörens, des Sehens und der rhythmischen Bewegung, zum Erleben von Form, Farbe, Sprache und Klang. Die beiden Musikschulkinder „Tina & Tobi„ führen ihre Altersgenossen als ebenso treue wie sympathische Begleiter durch das vielfältige Programm. Der Kurs dauert insgesamt vier Halbjahre. Der Unterricht findet ohne Begleitperson bzw. mit passiver Begleitperson statt.

Mit einer vielfältigen Ausstattung von verschiedenen Instrumenten und Anschauungsmaterialien erlernen die Kinder hier die ersten musikalischen Grundbegriffe und erleben Musik mit allen Sinnen.


Beginn der neuen Ausbildungskurse:    hier ------>


  1. -Musikgarten Baby
    Alter: 5 Monate bis 18 Monate
    Freitags ab 10 Uhr

  2. -Musikgarten 1
    Alter: 18 Monate bis 3 Jahre
    Mittwochs ab 16.30 Uhr und donnerstags ab 10 Uhr

  3. -Musikgarten Tina + Tobi
    Alter: ab 4 Jahre
    Mittwochs ab 15.30 Uh


Kursbeginn ab sofort im Jugendraum des MV Liedolsheim in der Festhalle


  1. -Blockflöten-Kurse
    Alter: ab 6 Jahre
    Freitags ab 14.30 Uhr


Kursbeginn ab sofort im Musikraum der Pestalozzi-Schule Liedolsheim



Blockflöten-Unterricht

Bei uns erlernen Kinder ab sechs Jahren das Notenlesen und das Musizieren auf der Blockflöte. Unsere Blockflöten nehmen natürlich auch aktiv an verschiedenen Veranstaltungen des Musikvereins teil, so zum Beispiel bei den Weihnachtsfeiern, bei Konzerten oder bei Freizeiten der Jugend, sowie anderen Aktivitäten auch im Zusammenwirken mit der hiesigen Schule. Grundlage dieser Ausbildung ist das Lehrbuch „Spiel und Spaß mit der Blockflöte“. Dieses Schulwerk für Kinder ab sechs Jahren ist so konzipiert, dass neben dem Blockflötenspiel auch Notenlesen und -schreiben, die wichtigsten Grundbegriffe der Musiklehre, sowie Hören und Improvisieren vermittelt werden. Atem- und Blastechnik werden konsequent geschult, verpackt in Spiele, die den Unterricht auflockern.