You are currently viewing Dettenheimer Anzeiger, 17.11.2023

St. Martinsumzug der Gemeinde Dettenheim

Am vergangenen Sonntag fand nach etwas Pause wieder der St. Martinsumzug der Gemeinde statt. Von zwei Startpunkten aus zogen trotz ständigem Regen zahlreiche Kinder und ihre Begleiter mit Laternen in allen Farben und Formen zum Schulhof der Pestalozzischule.
Dort warteten wir bereits auf den Umzug, um mit allen zusammen den heiligen Martin zu ehren und zu feiern. „Wir“, das waren in diesem Jahr Musikerinnen und Musiker des Großen Orchesters, aber wir bekamen auch Unterstützung von Jugendlichen in der Instrumentalausbildung und von unseren Blockflöten-Mädels der 2. und 3. Klassen.
Gemeinsam auch mit allen kräftig singenden Teilnehmern brachten wir die traditionellen Lieder „St. Martin“, „Laterne, Laterne“ und „Ich geh mit meiner Laterne“ dar. Nach dem Martinsspiel und dem Segen durch Hr. Pfr. Roth war auch der Wettergott einsichtig und ließ den Regen aufhören. Wir genossen noch Brezeln, Glühwein und Würstchen und ließen den Abend ausklingen.

 

An diesem Abend konnten die neuen Erstklässler der Pestalozzischule sehen und hören, was man ab dieser Woche in der Blockflöten-AG in der Schule lernen kann. Diese und nächste Woche finden Schnupperstunden statt, ab Dezember startet dann der Kurs Blockflöten in der Kooperation Schule-Verein an der Grundschule. Wenn Ihr kleiner ABC-Schütze Interesse hat, dann darf er gerne zum „Schnuppern“ kommen.

Ebenso werden wir zusammen mit der Musikschule mymusicschool aus Rußheim im Dezember mit einer Trommel-AG und supercoolen WuKis starten – diese ist für alle Kinder der Klassen 1-4 möglich. Hierüber werden wir an dieser Stelle noch genauer informieren, es wird aber auch ebenso eine Information in der Schule stattfinden.

Termine:
17.11.2023 – 20 Uhr, Probe im Musiksaal
24.11.2023 – 20 Uhr, Probe im Musiksaal
25.11.2023 – Bewirtung Konzert Sister Square, Festhalle
01.12.2023 – 20 Uhr, Probe im Musiksaal
03.12.2023 – 18-19 Uhr Weihnachtsmarkt Rathausplatz